Zurück

Ungünstig gibt`s nicht !

Manchmal läuft`s schon komisch. Man glaubt, als Bauherr an alles gedacht zu haben, man tut, man macht - und trotzdem geht dann irgendwas daneben.

Mit einem begeisterten Grinsen stand meine Kundschaft in unserer Ausstellung und erzählte mir von der tollen Situation in ihrem neuen Nest: Eine kleine, sympatische Ecke, direkt zwischen Couch und Essbereich, wie gemacht für ein Feuermöbel, das man drehen kann. Als sich beim Ortstermin jedoch herausstellte, dass der zweizügige Kamin verkehrt herum eingebaut worden war, ließen die Fragezeichen nicht lange auf sich warten. Wohin mit dem Ofenrohr, muss das wirklich in den linken Schornstein rein ? Gibt`s das auch in klein ? In schön ? In unsichtbar ?

Auch wenn`s am Zaubern noch ein bisschen happert, für`s Tricksen reicht`s noch allemal: Das Ofenrohr mit Schamotte ummauert und verputzt, in den Raum darunter eine Holzlege aus Rohstahl platziert und schon steht der FIRETUBE "Shorty" in einem stimmigeren und individuelleren Ambiente, als es sich meine Kunden im Vorfeld gewünscht haben.

Es macht immer wieder Spaß zu sehen, wie aus anfänglich eher ungünstigen Bedingungen letztlich etwas richtig Tolles entstehen kann...

Einen Kommentar schreiben